Menü Schließen

Schlagwort: rezension (Seite 1 von 2)

Pixelmator – eine Photoshop-Alternative?

Photoshop ist für seinen riesigen Funktionsumfang bekannt. Und auch für seinen horrenden Preis. Ob der nun gerechtfertigt ist oder nicht, sei dahingestellt. Das ein Thema, auf das ich hier nicht eingehen möchte. Vielmehr geht es darum, dass viele – wenn nicht so gar die meisten – einen Großteil der Funktionen gar nicht brauchen. Photoshop Elements und einige andere Anbieter springen hier in die Bresche. Einen der neueren Vertreter – Pixelmator – möchte ich euch heute vorstellen. weiterlesen

Rezension „Ebenen in Photoshop“

Heute gibt es wieder eine Rezension und zwar zum Videotraining „Ebenen in Photoshop“ von video2brain/AddisonWesley. video2brain ist bekannt für seine hochwertigen Trainings und dieses macht keine Ausnahme. Aber der Reihe nach. Trainer der DVD ist Olaf Giermann. Ich bin ein großer Fan seiner Trainings, denn er erklärt sehr anschaulich und hat, wie ich finde, eine der sympathischsten Stimmen. Außerdem spricht er „normal“ und es klingt nicht so als würde er von einem Skript ablesen. Da gibt es andere Trainer bei deren Monotonie ich regelrecht einschlafe… :) weiterlesen

Rezension „Scott Kelbys Porträt-Retusche-Tricks: Für Photoshop“

Der Autor

Fast jeder, der schon einmal mit Photoshop gearbeitet hat, wird ihn kennen: Scott Kelby, Fotograf und „Photoshop Guru“. Er hat nicht nur schon unzählige überaus erfolgreiche Bücher zum Thema Fotografie und Bildbearbeitung verfasst, er arbeitet „nebenbei“ an drei Zeitschriften, führt einen Videopodcast und hält regelmäßig Workshops und Seminare. Die Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen, aber ich möchte euch jetzt nicht zu lange mit den trockenen Fakten aufhalten. :) Woher er die Zeit nimmt, kann man sich nur wundern. Aber sein Erfolg spricht für ihn und die Qualität seiner bisherigen Bücher ebenso. weiterlesen

Rezension „Dackelcam und Baggerblitz“

Wie bringe ich einen Dackel in die Kamera und warum soll ich einen Blitz am Bagger befestigen? Das schoss mir durch den Kopf, als ich den Titel des heutigen Buches das erste Mal las. So ungewöhnlich der Titel, so ungewönlich auch das Buch. Geschrieben wurde es von Michael Jordan, einem hervorragenden Fotografen und Autor mehrerer Videotrainings und Bücher. Wie sein neuestes Werk noch zeigen wird, scheint er zudem ein leidenschaftlichem Bastler zu sein. weiterlesen

Rezension „Design & Typografie“

Design und Typografie – Die überraschend einfachen Gesetze guten Designs so heißt das Buch, dass ich euch heute vorstellen möchte. Der Titel passt wie die Faust auf’s Auge, um mich mal einer etwas abgedroscheneren Redewendung zu bemühen. Im Grunde geht es in diesem Buch nämlich nur um vier Grundsätze, die gutes Design ausmachen. Im Folgenden erzähle ich euch mehr dazu. weiterlesen