Menü Schließen

Wandern auf Mallorca

Des Wandern ist des Manus Lust… äh nö! Trotzdem waren wir, wie bereits im vorherigen Post erwähnt, auf Mallorca wandern. Und das nicht zu knapp! Während Dani schon als Kind mit seinem Opa viel in den Alpen wandern war, erstreckt sich meine Wandererfahrung auf Wandertage in der Schule — ja, wir waren die einzige Klasse in der ganzen Schule, die am Wandertag tatsächlich wandern ging! Ich erinnere mich mit Schrecken daran zurück.  Kurzer Hinweis zum Verständnis: Wenn ich wandern schreibe, meine ich bergwandern. Wandern im Sinne von spazierengehen auf ebenen Strecken waren nie ein Problem, nur bergauf. :) weiterlesen

Das vergessene Schwestern­haus

Wie es der Zufall so will, sind wir bei unserer letzten Urbex-Tour in Oberbayern über einen weiteren Lost Place gestolpert. Zwei kleine Häuschen am Fuße eines Hügels – eines diente als Waschhaus, das andere als Schwesternhaus für das Kloster oben am Hügel. Die Wäsche wurde dann der Einfachheit halber einfach den Hang hinunter geworfen, anstatt das Wasser nach oben zu transportieren. Clever! :)

Das Waschhaus wird wieder genutzt, das Schwesternhaus hingegen steht leer. Zugang war an diesem Tag leider nicht möglich, aber das wird nachgeholt! weiterlesen