Menü Schließen

Schlagwort: wald (Seite 1 von 4)

Zwei verlorene Vögel

Nachdem ich mehrere Monate beruflich stark eingespannt war, habe ich endlich wieder  Zeit mich der Aufarbeitung der Fotos aus dem Sommer zu widmen. Letzte Woche gabs bereits ein paar Fotos des verlassenen Klinikgeländes, heute ist eine weitere ehemalige Betriebsstätte der Dynamit AG an der Reihe.

Die in einem Waldgelände weitläufig verstreuten Ruinen sind Überreste zweier Werke zur Produktion des Sprengstoffs Hexogen im zweiten Weltkrieg. Während das eine 1938 erbaut und bis 1945 in Betrieb war, wurde das andere nie fertig. Schon ein Jahr nach Baubeginn wurde der Bau eingestellt. weiterlesen

Ehemaliger Pionierübungs­platz Krailling

Endlich Urlaub, das wurde wirklich mehr als Zeit! Zwei Wochen Entspannung, Spiel und Spaß sozusagen – und hoffentlich auch wieder mehr Zeit fürs Fotografieren. Letztes Wochenende war schon mal ein Anfang: Es ging zu einem ausgedehnten Spaziergang in den Kreuzlinger Forst zwischen Gauting und Germering(der dank des Sturms vor ein paar Wochen arg mitgenommen aussieht und uns einige Kletterpartien über Dutzende umgestürzter Bäume bescherte). Der ist nicht nur schön, sondern auch äußerst interessant – früher diente ein Teil des Geländes als Übungsplatz der Eisenbahnpioniere. Reste aus dieser Zeit sind noch überall verstreut zu finden. Das dortige Tanklager wird heute noch genutzt und darf leider nicht betreten werden. weiterlesen

Lichtspiele

Entstanden sind die Fotos im wunderschönen Waldstück zwischen Gauting und Leustetten bei einem ausgedehnten Spaziergang. Wald und Sonnenlicht sind immer eine traumhafte Kombination! weiterlesen