Menü Schließen

Schlagwort: street (Seite 1 von 2)

Short&Sweet [37] Adobes Datenleck / Bilder von versteinerten Tieren & mehr

  • Hacker haben sich erfolgreich an Adobe’s Servern zu Schaffen gemacht und etliches an Daten abgreifen können. Das Vertrauen in das Creative Cloud Modell wird das wohl nicht stärken.
  • Lightroom 5.2 steht zum Download zur Verfügung.
  • Zweimal Nikon News: Die D610 steht in den Startlöchern, sie soll heute oder morgen bereits vorgestellt werden. Außerdem hat Nikon ein Patent beantragt, dass austauschbare Sensoren ähnlich dem Mittelformatsystem ermöglichen soll.
  • Gute Neuigkeiten für Analogfotografen. Kodak will weiterhin Film verkaufen!
  • Wired hat einige skurrile Stockfotos zusammengetragen und mit bissigen Kommentaren garniert.
  • Schaurig schön: In Tansania verwandelt ein See Tiere in Statuen. Der Fotograf Nick Brandt hat das fotografisch festgehalten.
  • Bald wird es wieder richtig nasskalt. Die passenden Bilder zur Einstimmung liefert i-ref.
  • Nehmt ihr in Lightroom bei manchen Objektiven immer die gleichen Korrekturen vor? Dann dürfte euch dieses Video gefallen.

weiterlesen

Leben am Starnberger See

Bei schönem Wetter tummeln sich Touristen und Einheimische gleichermaßen am Starnberger See. Ich bin da keine Ausnahme. :) Allein die Promenade am nördlichen Ende des Sees, direkt in Starnberg, lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Für jeden ist etwas dabei, die Sonnenplätzchen direkt am Ufer, mit dem Füßen im Wasser baumelnd, oder schattig und versteckt unter den Bäumen neben der Hecke.

Einer dieser Schattenplätze war am Sonntag meiner, denn hier hatte ich mich „postiert“, um das Treiben einmal fotografisch festzuhalten. Es hat sehr viel Spaß gemacht, nicht nur das Fotografieren, sondern auch die vielen glücklichen und entspannten Gesichter zu sehen. Nennt man das jetzt noch Streetfotografie oder doch lieber Seefotografie? ;) So oder so, viel Spaß mit den Bildern, lasst euch von der Stimmung anstecken! weiterlesen

Sommer, Sonne, Sonnenschein [1/2]

Was für ein perfekter Samstag – strahlender Sonnenschein, Temperaturen um die 25 Grad und ein laues Lüftchen. So lässt sich das aushalten. Auch wenn das nur von kurzer Dauer war und der Wetterbericht schon wieder Temperaturen im einstelligen Bereich ankündigt, es war ein willkommene Abwechslung schönes Wetter am Wochenende zu haben! Die Kamera war ratzfatz eingepackt und ich unterwegs zum Wald. Dabei sind so viele Bilder entstanden, dass ich sie euch in zwei Posts zeige. Los geht’s mit dem Weg zum Wald. :) weiterlesen

Short&Sweet [16] Laura Zalenga’s 1001 Strangers Projekt / Lightroom 4.4 veröffentlicht & mehr

Ich muss schon sagen, am Wochenende bin ich jetzt wieder richtig fleißig. Der Urlaub hat mir neuen Antrieb gegeben und ich bin sehr stolz auf mich! Hoffentlich hält die Motivation bis Mitte August, erst dann steht der nächste Urlaub an… :)

  • Ich liebe Laura Zalengas Fotos! Bei Kwerfeldein stellte sie diese Woche ausführlich ihr „1001 Strangers“ Projekt vor und gibt Einblicke in die Anfänge, als sie sich schüchtern und zaghaft rantastete.
  • Lightroom 4.4 wurde veröffentlicht und bringt Support für neue Kameras, einige Bugfixes und Verbesserungen.
  • Wie die Kameraperspektive sich auf Körperproportionen auswirkt, zeigt Jay P. Morgan in seinem Video.
  • Phlearn interviewte die Konzeptfotografin Bottle Bell.
  • Einfach, günstig, gut: Eine durchsichtige Tüte und farbige Stifte zaubern im Handumdrehen Schleier in eure Fotos.

Eine schöne Woche euch!