Es ist doch am Schönsten, wenn man die Dinge, die man gerne tut auch noch miteinander verbinden kann. So geschehen Ende September als ich zu einer beruflichen Schulung nach Hamburg reiste und zwei Tage länger bleiben und meinen Lieblingsmann mitbringen durfte. Ich liebe Hamburg —  vom Hafen über die Speicherstadt, das Schanzenviertel mit seinen Hipster-Imbissen und die Reeperbahn, wo sich meine Lieblings-Whiskybar befindet. Praktischerweise hatte ich dieses Mal ein Hotel gleich um die Ecke gebucht. :) weiterlesen