Menü Schließen

Schlagwort: wald (Seite 3 von 3)

Erster Testshot mit dem Tokina 11-16mm 2.8

Viel Zeit um mein neues Baby, das Tokina 11-16mm 2.8, auszuprobieren habe ich zurzeit nicht. Und das fuchst mich. So lange musste ich auf dieses Traumobjektiv warten und jetzt kann ich es nicht entsprechend würdigen. Aber na ja, der Urlaub rückt näher und spätestens dann wird es ausgiebig getestet (Wettergott, sei mir hold!).

In der Zwischenzeit gibt’s ein Foto, das am Wochenende bei einem kurzen Spaziergang im Wald mit dem Tokina entstanden ist. Die 11mm Brennweite sind schon spektakulär und selbst bei Offenblende kann man über die Schärfe nicht meckern! weiterlesen

Mit der Mamiya RB67 im Leutstettener Moos

Eigentlich wollte ich diesen Post erst nächste Woche schreiben und veröffentlichen, aber ich kann es einfach nicht erwarten, euch die Bilder zu zeigen!

Aufmerksame Follower ;) haben es schon über Facebook und Co. mitbekommen. Ich war vor drei Wochen im Leutstettener Moos unterwegs, in Begleitung der Mamiya RB67 sowie meiner Nikon D90 als Belichtungsmesser und für die weitwinkligen Aufnahmen. Mit Stativ und allem kommt da schon ein stattliches Gewicht zusammen, dass ich durch die Pampa geschleppt habe (7 km!). Aber es lohnt sich: In den wenigen Wochen mit der Mamiya habe ich so viel mehr gelernt, als ich es in den drei Jahren Fotografie zuvor habe. Es ist eine wahre Freude mit meinem “Brummer” zu fotografieren und ehrlich gesagt verstehe ich die Aussage, dass man als Analogneuling auf keinen Fall mit der Mamiya RB67 anfangen sollte, überhaupt nicht. Falls ihr da mehr wisst, ich bin neugierig! weiterlesen

Der Herbst ist da

Wie ich mich doch freue: Der Herbst ist endlich da und das in schönster Weise. Tolles Wetter, angenehme Temperaturen (ich mag es gerne kühl) und ein atemberaubendes Farbenspiel! Bei einem Spaziergang durch den Wald habe ich einige schöne Eindrücke für euch festgehalten, ich hoffe ihr erfreut euch daran ebenso sehr wie ich. :) weiterlesen