Ich bin viel zu selten in den Bergen. Eigentlich schade, wohne ich doch so nah an den Alpen und liebe die Luft, die Aussicht und die Ruhe. Urlaub sei Dank fuhren der Liebste und ich deshalb letzte Woche zum Walchensee. Mit der Seilbahn ging es hoch zum Herzogstand, der eine atemberaubende Aussicht auf den Walchen- und Kochelsee bietet.
Mit dem Wetter hatten wir Glück – während es in München heftig schneite gab es hier noch ein wenig Sonnenschein bis zum frühen Nachmittag. Schnee lag trotzdem jede Menge, eine tolle Kulisse. Licht- und wolkentechnisch hätte es noch etwas besser sein können, aber ich will ja nicht meckern. :) weiterlesen