Lost Place Nummer drei unserer letzten Urbex-Tour (Part I und Part II), ein Luftschutztunnel, der tief in einen Hügel führt. Wir waren äußerst überrascht, wie tief. Verlaufen konnten wir uns glücklicherweise nicht, nach zwei 90 Grad Knicke, führt der Tunnel schnurstracks wieder nach draußen. Wobei wir vermuten, dass er einmal weiter führte. An einem Ende sieht er zugemauert aus und es sind noch Sprenglöcher zu erkennen. Ob der schieren Masse an Relikten aus dem Zweiten Weltkrieg konnten wir leider nicht mehr über den Tunnel herausfinden. Aber spannend war es trotzdem, insbesondere nach dem Horrofilm-Marathon der Tage zuvor. :D weiterlesen