Menü Schließen

Schlagwort: starnberger see (Seite 2 von 5)

In der winterlichen Mittagssonne

… ließ es sich am Sonntag wirklich sehr gut aushalten. Das Seeufer in Tutzing zeigte sich von der traumhaftesten Seite und meine Mamiya durfte endlich wieder ran. Vorab schon mal ein Foto (Fuji 400h in schwarzweiß konvertiert), der Rest folgt nächste Woche, da noch nicht gescannt. :) weiterlesen

Es war einmal Sommer

Der Sommer scheint tatsächlich vorbei zu sein, schade! Ein paar letzte Bilder des Sommers habe ich heute für im Gepäck, noch einmal freuen, in Erinnerungen schwelgen… und sich auf den Herbst freuen, der wunderschön ist, wenn es nicht wie jetzt die ganze Zeit regnet. Aber selbst dann: Kakao holen, unter die Decke kuscheln und einfach faul sein :)

Entstanden sind die Fotos an den Osterseen und in Seeshaupt. Da zwischen den Schiffen nur wenig Zeit war, muss ich dort unbedingt nochmal hin – nächsten Sommer! weiterlesen

Ein lauer Sommerabend…Teil 2 in analog

Und hier kommen die versprochenen analogen Bilder. Wieder selbstentwickelt, mit mehr oder weniger Erfolg. Ich befürchte, es wird Zeit für eine bessere Entwicklerdose, meine ist undicht und hat ganz tolle Ränder an den Negativen verursacht. Crop sei Dank müsst ihr das nicht sehen. :)

Mich begeistert der wahnsinnige Dynamikumfang, vor allem in den Lichtern. Bei den digitalen Shots musste ich stark unterbelichten, damit die Lichter nicht komplett ausfressen und die Tiefen in der Nachbearbeitung dementsprechend aufhellen. 1:0 für analog! weiterlesen