Menü Schließen

Schlagwort: reise (Seite 2 von 2)

Traumhafte Landschaften und unendlich viele Touristen

Schön und schrecklich zugleich – so könnte ich meinen Ausflug nach Füssen am Samstag am besten beschreiben. Wir wollten das tolle Wetter ausnutzen und planten mit dem Zug nach Füssen und von dort rauf zum Schloß Neuschwanstein zu fahren. Dank Bayernticket günstig und einigermaßen stressfrei; dachte ich zumindestens. Ich werde euch jetzt nicht mit meiner kompletten Leidensgeschichte quälen; nur soviel: Nie wieder einen Sitzplatz im Zug direkt neben der Toilette bei über 25 Grad. Und mit Menschenmengen komme ich auch nur mehr als schlecht zurecht… weiterlesen

Fotostrecke Starnberger See

Jetzt war es doch ganze zwei Wochen still hier im Blog und auch sonst im Netz war es recht ruhig von meiner Seite aus. Der Grund war eine fiese, gemeine Erklältung, die ich immer noch nicht ganz losgeworden bin. Nach einer Woche Antiobiotika gegen die Bakterien, die es sich bei mir gemütlich gemacht hatten, bin ich aber wieder auf den Beinen und wollte mich kurz zurückmelden, dass ich noch lebe. weiterlesen

Fotostrecke Brighton Marina

Manche werden es vielleicht mitbekommen haben, ich war letzte Woche unterwegs. Ein großes Firmenevent stand an, daher hat es mich nach England, genauer gesagt Brighton, verschlagen. Ich war schon einige Male dort und es ist jedes Mal wieder traumhaft. Die Nähe zum Meer, die Luft, die kleinen Sträßchen…. ihr seht, ich gerate ins Schwärmen! Viel Zeit zum Flanieren blieb nicht, da den ganzen Tag Meetings angesagt waren – schließlich war ich zum Arbeiten dort. weiterlesen