Menü Schließen

Schlagwort: dresden (Seite 2 von 2)

Fernmelde-Technikhaus Dresden

Im Vorfeld unseres Besuches in Dresden hatte ich natürlich bereits lohnenswerte Ziele soweit wie möglich recherchiert. Für Tag zwei in Dresden stand dann eigentlich eine altes Heilbad außerhalb Dresdens auf dem Plan. Aber es kommt ja doch immer anders, so auch diesmal. :D

Ein Spaziergang durch die Dresdner Innenstadt führte uns an einem riesigen, leerstehenden Gebäude vorbei, das sofort unsere Aufmerksamkeit erregte. Auf dem Rückweg beschlossen wir, es uns näher anzusehen. Offensichtlich seit Jahren ungenutzt, Fenster mit Graffitis besprüht und kein regulärer Eingang. Jackpot! weiterlesen

Verlassenes Kinderheim

Anfang Oktober verschlug es mich und meinen Freund nach Dresden, um meine Mama zu besuchen. Praktischerweise wollten wir den Besuch mit dem Erkunden einiger Lost Places verbinden, man kommt schließlich nicht alle Tage nach Dresden. :)

Dank der Oktoberfestzeit hatte mich jedoch eine ordentliche Erkältung in Beschlag genommen, sodass es letzten Endes nur zwei Lost Places wurden. weiterlesen

Short&Sweet [29] Zuckersüße Eulenfotos / Nikon D7100 RAW Video & mehr

  • Ein Hacker fand in der Firmware der Nikon D7100 Hinweise auf die Unterstützung von RAW Video. Jetzt müssen wir nur noch Daumen drücken, dass er sie knackt!
  • Neuigkeiten aus dem Canon-Lager: Die 70D wurde angekündigt mit Features wie „Dual Pixel“, die für schnelleren Autofokus sorgen sollen.
  • Warum schwierige Kunden sogar gut für uns Fotografen sind.
  • Ein günstiges und leichtes Blitzsetup für zuhause stellt Lightism vor.
  • Meine Lieblingsdruckerei MOO arbeitet an Visitenkarten mit NFC. Bye bye QR Codes!
  • Mark Bridger fotografiert supersüße Eulen, ist das hier nicht bezaubernd?
  • Mmmmh, Süßigkeiten und Fotografie. Wenn das keine perfekte Kombination ist!
  • Die Jungs von DDpix sind bekannt für ihre wunderschönen Dresdenfotos. Dieses Mal wollten sie etwas Neues ausprobieren. Ich find’s toll!