Menü Schließen

Page 3 of 5

In der winterlichen Mittagssonne

… ließ es sich am Sonntag wirklich sehr gut aushalten. Das Seeufer in Tutzing zeigte sich von der traumhaftesten Seite und meine Mamiya durfte endlich wieder ran. Vorab schon mal ein Foto (Fuji 400h in schwarzweiß konvertiert), der Rest folgt nächste Woche, da noch nicht gescannt. :) Weiterlesen

Wald und Wiesen

Ein paar Bilder vom letzten Wochenende. So langsam klappt das aus der Hand fotografieren mit der Mamiya immer besser. Alle Fotos mit 1/125 aufgenommen und es waren nur zwei Verwackler mit dabei (war meine eigene Dummheit, in die Hocke gehen ist nicht die stabilste Position).

Mamiya RB67 mit Fuji 400H, die bekannte Kombi. Werde aber wohl demnächst wieder öfter S/W fotografieren, weil mir danach ist. :) Weiterlesen

Ein lauer Sommerabend…Teil 2 in analog

Und hier kommen die versprochenen analogen Bilder. Wieder selbstentwickelt, mit mehr oder weniger Erfolg. Ich befürchte, es wird Zeit für eine bessere Entwicklerdose, meine ist undicht und hat ganz tolle Ränder an den Negativen verursacht. Crop sei Dank müsst ihr das nicht sehen. :)

Mich begeistert der wahnsinnige Dynamikumfang, vor allem in den Lichtern. Bei den digitalen Shots musste ich stark unterbelichten, damit die Lichter nicht komplett ausfressen und die Tiefen in der Nachbearbeitung dementsprechend aufhellen. 1:0 für analog! Weiterlesen

Hallo Canon!

Na, hab ich euch geschockt? ;)

Nein, ich wechsel natürlich nicht ins Canonlager, zumindestens nicht was Kameras betrifft. Vielmehr heiße ich einen anderen elektronischen Mitbewohner willkommen, meinen neuen Filmscanner. Nachdem ich mich die letzten Male beim Abfotografieren der Negative maßlos geärgert habe, da nichts klappen wollte, machte ich mich auf die Suche nach einem Scanner. Nicht zuletzt, da mein Setup mit dem Sigma 17-70 und einer DX-Kamera mehr als suboptimal war.

Weiterlesen